Bedienungshilfe
N

Kooperation

Gemeinsam auf dem Weg

Eine Kooperation zwischen den Kindertagesstätten Schlachters, Niederstaufen, Weißensberg und der GS Weißensberg

Das Kooperationsteam der GS Weißensberg setzt sich zusammen aus den Vorkurslehrkräften und den Kooperationslehrkräften. Fr. Decker und Fr. Wenzel übernehmen die Kooperationsaufgabe im Schuljahr 2018/19.

Der Kooperationskalender gilt für die Zusammenarbeit der GS Weißensberg mit den KiTas Schlachters, Niederstaufen und Weißensberg. Darüber hinaus findet mit jeder KiTa in Absprache eine individuelle Kooperation statt.

 

Ziele unserer Zusammenarbeit

 Aus der Sicht der Erzieherinnen/Lehrkräfte:

  • Besseres gegenseitiges Kennenlernen der Einrichtungen
  • Kontinuierliche Beobachtung der Vorschulkinder über einen längeren Zeitraum
  • Kontinuierlicher Austausch über pädagogische Arbeit durch den regelmäßigen Kontakt (Vorkurs in der KiTa, Mitarbeit der Lehrkräfte am Vorschulprogramm)
  • Frühzeitiger Austausch über individuellen Förderbedarf
  • Frühzeitige Ermöglichung des Kontaktes zwischen Eltern und Schule.

 

Aus der Sicht der Vorschulkinder:

  • Kennenlernen einzelner Lehrkräfte (in der gewohnten Umgebung der Kinder)
  • Abbau/ Überwinden von Ängsten
  • Einblick in den Schulalltag durch Schulhausrallye, Unterrichtsbesuch
  • Wecken der Vorfreude auf den Schulanfang

 

Umsetzung:

  • Verankerung der Kooperationsstunden und Vorkursstunden im Stundenplan am Vormittag
  • Erarbeitung eines Kooperationskalenders als „Rahmen für gemeinsame Aktionen“
  • Regelmäßiger, intensiver Kontakt über einen längeren Zeitraum zwischen KiTa und GS durch individuelle Kooperationsvereinbarungen

 

Drucken