Bedienungshilfe
N

Fußball Mini-WM der Grundschule Weißensberg

«Kicken statt kucken»

Unter diesem Motto veranstaltet die GS Weißensberg gemeinsam mit dem Fußballcamp Schmid eine MINI-Weltmeisterschaft für die Dritt- und Viertklässler.

Fußball Mini WM

Mini-WM

Während die großen Stars den neuen Weltmeister in Russland finden, sollen die Schüler ihre Fußballbegeisterung nicht nur als Fans vor dem Fernseher, sondern auch sportlich aktiv zeigen können.

 

Die beiden Initiatoren, Fußballtrainer Daniel Schmid und Konrektorin Ursula Seiler konnten 106 Schüler in der Aula begrüßen, die aufgeregt und angespannt auf die Auslosung warteten.
Hier gehts zu den Bildern >> Auslosung

 

Welche Mannschaft wird welche Teilnehmernation vertreten? 

Es wurden 10 Mannschaften mit je 7 Spielern und 3-4 Fans den zehn Ländern aus 5 verschiedenen Kontinenten zugelost. Die Teams wurden von der Losfee „Annika“ aus 4 Töpfen unterschiedlicher Leistungsniveaus (Profi, guter Kicker, Freizeitkicker, Fan) gezogen.


Cool, ich kicke für Spanien!“, so Felix oder aus der Vierten und: „Klasse, ich bin Fan für Deutschland!“, so tönte es durch die Aula.

 

Dank vieler großzügiger Sponsoren bekommt jeder Kicker und Fan ein T-Shirt mit dem Namen seines Teams.

 

Die kleinen Kicker wünschen sich viele Fans, die für eine gelungene WM Atmosphäre sorgen.

 

Spieltag ist der 20.6. ab 8 Uhr auf dem Sportplatz der Grundschule. Gespielt werden 4 Partien pro Mannschaft und die Finalspiele. Alle haben ein Ziel: den begehrten Pokal zu gewinnen!

 

Weitere Informationen, Bilder und alle NEWS finden Sie unter >> http://www.fussballcamp-schmid.de

 

 

>> Wir danken folgenden Sponsoren für die großzügige Spenden: <<

BMW Autohaus Unterberger Lindau, Garten und Landschaftsbau Lehmann, Flax Gartenbau, Gapp Bagger- und Tiefbauunternehmern, Baubetrieb Schweidler, City Gmbh – Jürgen Hartmann, Elektro Hirscher, Autohaus Birk, Bestattungen Breyer, Heidrun Müller, Fussballcamp Schmid

Drucken